Leistungsoptimierung

Leistungsoptimierung in Wuppertal

EFT biokybernetische Muskelregulation

Die Effektive funktionelle Therapie (EFT) löst biokybernetisch Ansteuerungsprobleme der Muskulatur, um wieder die volle Funktionalität und die richtige Zentrierung der Gelenke herzustellen. Diese Behandlung ist für Sportler obligatorisch und essenziell zur Leistungsoptimierung und Prävention von Verletzungen, die durch hohe Belastungen entstehen. EFT ist ein fester Bestandteil der konservativen Behandlung orthopädischer Krankheitsbilder aller Patienten.

Abbildung Muskulatur
Nahaufnahme Zelle grau

Analyse des vegetativen Nervensystems (VNS)

Das vegetative Nervensystem (VNS) besteht aus Sympathikus (Anspannungsnerv) und dem Parasympathikus (Erholungs- oder Regenerationsnerv). Es steuert alle lebensnotwendigen Organsysteme des Körpers, wie z.B. den Blutdruck, den Herzschlag, das Atmungssystem, das Verdauungssystem, das Immunsystem, das Hormonsystem. Kommt es infolge von dauerhaftem Stress zu Regulationsstörungen, können diese mit der VNS-Analyse im Rahmen der Vorsorge rechtzeitig erkannt werden. Sind Störungen bereits aufgetreten, lässt sich mit der VNS-Analyse der Zustand dokumentieren.

IHHT-Höhentraining

Das IHHt-Höhentraining ist eine physikalische Behandlung mit Wechsel von Sauerstoffmangel und Sauerstoffüberschuss. Über eine Atemmaske atmet der Patient in bestimmten Intervallen und Dosierungen sauerstoffarme Höhenluft ein und erhält anschließend wieder vermehrt Sauerstoff. Mit dieser Methode werden die Zellen trainiert und das Regenerationspotentials angeregt. Dies geschieht durch den Wechsel von Sauerstoffmangel und Sauerstoffüberschuss. Über eine Atemmaske atmet der Patient in bestimmten Intervallen und Dosierungen sauerstoffarme Höhenluft ein und erhält anschließend wieder vermehrt Sauerstoff.

Maske Höhentraining

Analyse des Mikrobioms im Darm

Unser Darm ist von Millionen Mikroorganismen besiedelt. Sie sind unverzichtbar für die Verdauung und Verwertung der Nahrung. In den Fokus der Wissenschaft rückt verstärkt auch die Rolle der Mikroorganismen bei der Entstehung verschiedenster Erkrankungen. Aus der Untersuchung von Stuhlproben zur Analyse der Darmflora lassen sich Ernährungs- und Handlungsempfehlungen ableiten.

Darmsanierung

Ziel der Darmsanierung ist es, eine gestörte Darmflora wieder in ihren natürlichen, gesunden Zustand zu versetzen. Nach der Diagnose mittels einer Stuhlprobe folgt meist eine Darmreinigung. Nach der Behandlung ist eine genaue Analyse der Ernährungsgewohnheiten und eine Umstellung auf gesunde Nahrungsmittel sinnvoll.

Terminanfrage

Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie uns an oder nutzen Sie das E-Mail-Formular. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Privatärztliche Praxis
für Allgemeinmedizin,
Manuelle Medizin / Chirotherapie

Florian Sänger

Lönsstr. 53
42289 Wuppertal

T 0202 . 898 38 117
F 0202 . 898 36 227
info@privatpraxis-saenger.de

Persönliche Informationen






Wunschtermin (optional)





Ich möchte Kontakt zur Praxis Sänger aufnehmen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens und zur Kontaktaufnahme verwendet werden und dass meine Daten für den dazu notwendigen Zeitraum gespeichert werden. Ich nehme zur Kenntnis, dass sich weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Datenschutzerklärung (hier klicken) befinden und stimme den dort getroffenen Feststellungen und Regelungen zu. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich diese Zustimmung jederzeit widerrufen kann und mein Widerruf rechtliche Wirkung nur für die Zukunft nach dem Widerruf entfaltet.