schönheitsbehandlung gesicht

Ästhetische Behandlungen

Schönheit und ästhetische Behandlungen in Wuppertal

Die Zeichen der Zeit mildern

Botulinumtoxin A und Hyaluronsäure

Im Bereich der ästhetischen Medizin biete ich minimalinvasive Verfahren mit Botulinumtoxin A an, um Falten effektiv zu behandeln oder einer weiteren Faltenbildung entgegenzuwirken. Mit vernetzter Hyaluronsäure unterspritzen wir Falten und heben sie so auf das gewünschte bzw. mögliche Niveau an.

Vampirlifting

Einen antientzündlichen Ansatz bietet die Unterspritzung mit Eigenblut nach der Sanakin®-Methode. Bei dem sogenannten Vampirlifting kommt es zu einer Vermehrung antientzündlicher Stoffe (Interleukin-1-Rezeptorantagonist), die in und unter die Haut eingebracht werden.

Beratung und Fotodokumentation

In meiner Praxis verwende ich das Präparat Vistabel®, die Injektion erfolgt minimalinvasiv mit einer feinen Kanüle. Im Vorfeld kläre ich Sie über die Behandlung umfassend auf. Zudem erstelle ich eine Fotodokumentation, um den Ausgangszustand und den Behandlungserfolg zu zeigen. Mitunter sind mehrere Behandlungen erforderlich, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Leistungsspektrum der ästhetischen Behandlungen:

  • Nasolabialfalte
  • Zornesfalte (Glabella)
  • Stirnfalten
  • Krähenfüße
  • Marionettenfalten
  • Bunnyfältchen
  • Oberlippenfältchen
  • Narbenkorrektur
  • Volumenaufbau der Lippen
  • Hauterkrankungen, wie z.B. dyshydrotisches Ekzem

Erfolgreiche Faltenbehandlung mit Botox im Gesicht

Mit dem Wirkstoff Botulinumtoxin A (Botox) werden sogenannte Mimik-Falten behandelt. Durch die Aktivierung der Muskulatur entstehen über die Jahre durch die extreme Häufigkeit der Beanspruchung im Bereich der Stirn die queren Falten oder die senkrechten Falten zwischen den Augenbrauen, welche wir als Zornesfalte bezeichnen. Botox kommt daher besonders häufig beim Unterspritzen von Stirnfalten sowie beim Entfernen der Zornesfalte zum Einsatz. Im Bereich der Nase können über die Mimik auch die sogenannten Bunnyfältchen entstehen. Diese Falten werden genauso wie die Lachfalten am Außenrand der Augen, die sogenannten Krähenfüße, gezielt mit Botox behandelt.

Die Injektion von Botulinumtoxin in den Muskel lähmt die Aktivität des Muskels zuverlässig für den Zeitraum von ungefähr einem halben Jahr. Während dieser Zeit kommt es zur Entspannung der Haut, da keine aktive Faltung durch die Muskeln mehr stattfindet.Je nach Ausprägung der Faltentiefe sind mehrmalige Anwendungen mit Botox oder die Kombination mit einem anderen Verfahren erforderlich, um den gewünschten Effekt der Faltenbehandlung zu erzielen. Dabei müssen wir Sie auch über die Umsetzbarkeit Ihrer Wünsche realistisch aufklären.

Unterspritzung Augenfalten Frau

Botox-Behandlung gegen vermehrtes Schwitzen

Bei therapieresistentem übermäßigen Schwitzen und einer vermehrten Schweißbildung besteht auch die Möglichkeit über die minimal invasiven Injektionen von Botox die Produktion der Schweißdrüsen über die Wirkzeit von 6 Monaten zuverlässig zu drosseln. Bei wiederholter Anwendung kann sich der Effekt zeitlich verlängern.

Kopfschmerzen und Migräne mit Botox-Injektionen lindern

Bei Kopfschmerzen und Migräne ist die Injektion in die Glabella-Region, also die der Zornesfalte, eine vielversprechende therapeutische Möglichkeit durch die Entspannung der Muskulatur. Aufgrund der fehlenden Beweglichkeit der entsprechenden Region kommt es zu einer Entspannung der Falten in diesem Bereich, wodurch Kopfschmerzen und Migräne-Beschwerden deutlich gelindert werden können.

Hyaluronsäure

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäuren

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäuren hat sich in der letzten Zeit mit steigenden Behandlungszahlen grundlegend geändert. Es werden nun nicht mehr einzelne Falten unterspritzt, sondern unter Betrachtung des gesamten Gesichts Volumendepots im Bereich des Mittelgesichts gezielt angelegt bzw. wieder aufgefüllt.

Full-Face-Approach

Die Volumendepots schwinden mit zunehmendem Alter, parallel kommt es auch häufig zu einem Absinken der Strukturen. Durch das Auffüllen in den tieferen Schichten ergeben sich positive Effekte im Sinne eines Full-Face-Approaches, also einer Betrachtung des gesamten Gesichts. Hieraus ist ein strukturiertes Vorgehen entstanden, das bei sparsamerem Materialeinsatz eine Maximierung des Ergebnisses möglich macht.

Verbesserte Filler

Zudem haben sich auch die Materialien, die sogenannten Filler, weiterentwickelt. Sie bieten heute eine längere Haltbarkeit. Wir verwenden die Filler von Juvederm® mit Vycross™-Technologie in minimalinvasiver Technik per Injektion mit feiner, zum Teil stumpfer Kanüle.

Beratung und Fotodokumentation

Zu diesem Thema berate ich Sie individuell und kläre Sie umfassend über die Behandlung auf. Zudem erstelle ich eine Fotodokumentation, um den Ausgangszustand und den Behandlungserfolg zu zeigen. Mitunter sind mehrere Behandlungen erforderlich, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, das sich auch in einzelnen Teilschritten erreichen lässt. So findet nicht auf einmal eine zu große Veränderung statt.

Terminanfrage

Um einen Termin zu vereinbaren, rufen Sie uns an oder nutzen Sie das E-Mail-Formular. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Privatärztliche Praxis
für Allgemeinmedizin,
Manuelle Medizin / Chirotherapie

Florian Sänger

Lönsstr. 53
42289 Wuppertal

T 0202 . 898 38 117
F 0202 . 898 36 227
info@privatpraxis-saenger.de

Persönliche Informationen






Wunschtermin (optional)





Ich möchte Kontakt zur Praxis Sänger aufnehmen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens und zur Kontaktaufnahme verwendet werden und dass meine Daten für den dazu notwendigen Zeitraum gespeichert werden. Ich nehme zur Kenntnis, dass sich weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Datenschutzerklärung (hier klicken) befinden und stimme den dort getroffenen Feststellungen und Regelungen zu. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich diese Zustimmung jederzeit widerrufen kann und mein Widerruf rechtliche Wirkung nur für die Zukunft nach dem Widerruf entfaltet.